Psychoanalyse und Psychoanalytische Psychotherapie

In der Psychoanalyse werden psychische Beeinträchtigungen wie Ängste und Depressionen, Schlafstörungen, Selbstwertprobleme, Überforderungsgefühle, psycho-somatische Leiden, Burnout und Schwierigkeiten bei der Alltagsbewältigung, in Beziehungen und am Arbeitsplatz mit Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft angegangen.

Anerkannt vom Psychoanalytischen Seminar Zürich als Analytikerin für Selbsterfahrung.